Veranstaltung

Donnerstag, 08. Juni 2017

Diesel-Talk bei Mazda Rainer & Sommerfest 2017

Dieselbesteuerung - Auswirkungen und Herausforderungen für die Wirtschaft

Hard Facts
Wann: Donnerstag, 08. Juni 2017
Uhrzeit: ab 18:15 Uhr

Ein Abend ganz im Zeichen von Wirtschaft und Motoren – Sommerfest des Wirtschaftsbundes im RAINER Megastore Süd 

Das diesjährige Sommerfest des Wirtschaftsbundes der Bezirke Landstraße, Wieden und Margareten fand am 8. Juni im RAINER Megastore Süd statt. Den zahlreichen Gästen wurde eine kontroverse Podiumsdiskussion zum Thema Dieselbesteuerung sowie die exklusive Vorpremiere des neuen Mazda CX-5 geboten.

Das Thema Dieselbesteuerung sorgte in den letzten Wochen für viel medialen Diskussionsstoff. Daher lud der Wirtschaftsbund im Rahmen seines Sommerfestes zu einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema „Dieselbesteuerung – Herausforderungen und Auswirkungen für die Wirtschaft“ ein. Die Gäste Mag. Alexander Klacska (WKÖ), MMag. Bernhard Wiesinger (ÖAMTC) und NR Georg Willi (Die Grünen) vertraten dabei durchaus kontroverse Ansichten. Es wurde sowohl über ökologische als auch wirtschaftliche Auswirkungen eines Endes des sogenannten „Dieselprivilegs“ gesprochen sowie über Potenziale und Herausforderungen der Elektromobilität diskutiert.

„Familienunternehmerin“ Stephanie Ernst, MMBA, die gemeinsam mit ihrem Cousin Maximilian Lemberger bereits in dritter Generation tatkräftig in der RAINER-Gruppe im Einsatz ist, betont: „Das aktuelle Diesel-Bashing trägt nur zur Verunsicherung von Konsumenten und Unternehmen bei. Stattdessen brauchen wir eine ganzheitliche Betrachtung von Mobilitäts- und Antriebsformen der Zukunft und wie diese ökologisch, wirtschaftlich und vor allem leistbar umgesetzt werden können.“ 

Im Anschluss an die Diskussionsrunde ein reichhaltiges Buffet, Live-Musik sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf die Gäste.

Der Gewinner des Mazda RAINER Gewinnspiels erhielt zudem die Möglichkeit das Fahrgefühl des neuen Mazda CX-5 für ein gesamtes Wochenende in vollen Zügen selbst genießen und testen zu können.

Veranstaltung: Jetzt teilen!

Antrag auf Mitgliedschaft Wirtschaftsbund Wien

In 3 einfachen Schritten werden Sie Mitglied bei Wiens größter Interessenvertretung für Selbstständige und unternehmerisch denkende Menschen!

1. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN:

* Zutreffendes bitte ankreuzen

** KMU nach Selbsteinschätzung Euro 120 - Euro 360

2. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN:

Der Wiener Wirtschaftsbund bietet mehrere unterschiedliche Möglichkeiten der Mitgliedschaft.

2.1. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN
2.2. JAHRESBEITRAG FESTSETZEN
2.3. OPTIONALE BEITRITTSPENDE
3. ICH MÖCHTE AKTIV WERDEN: