Veranstaltung

Im Westen viel Neues Hietzing, Penzing und Rudolfsheim-Fünfhaus stellen sich neu auf

Die Wirtschaftsbund Bezirksgruppen Hietzing, Penzing und Rudolfsheim-Fünfhaus wählten gestern Abend, im Zuge der gemeinsamen Bezirksgruppenhauptversammlung, ihre neuen Leitungsteams. Walter Ruck, Präsident des Wiener Wirtschaftsbundes, begrüßte die Mitglieder der drei Bezirksgruppen im Apothekertrakt des Schloss Schönbrunns. Knapp 140 Personen wählten im bezaubernden Ambiente ihre neuen Vorstandteams. Das Motto des Abends war „Veränderung“.

Hard Facts

Veränderung im Wirtschaftsbund Hietzing

„Hietzing ist ein sehr vielseitiger Bezirk, der auf der einen Seite durch hervorragende Nahversorgung und auf der anderen Seite durch ein sehr hohes kreatives Potential mit vielen jungen Unternehmern punktet“, freut sich Alexander Ottmann, der neugewählte Obmann des Wirtschaftsbundes im 13. Bezirk, auf die kommenden Herausforderungen. Der junge Unternehmer und nunmehrige Bezirksgruppenobmann möchte vor allem „die Vielseitigkeit des Bezirks in den Fokus unserer Arbeit stellen und daran arbeiten, die Nahversorgung und das kreative Potenzial im Bezirk bestmöglich zu unterstützen“.

Galerie:

Veranstaltung: Jetzt teilen!