Veranstaltung

Innenbezirke nun komplett Leopoldstadt, Landstraße, Wieden und Margareten wählten ihre neuen Leitungsteams

Die Wirtschaftsbund Bezirksgruppen Leopoldstadt, Landstraße, Wieden und Margareten wählten, im Zuge der gemeinsamen Bezirksgruppenhauptversammlung, ihre neuen Leitungsteams. Christoph Biegelmayer, Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes, begrüßte die Mitglieder der vier Bezirksgruppen im Seminarhotel Parkschlössel im dritten Bezirk. Dies war die letzte der insgesamt 6 Clusterveranstaltungen mit insgesamt 23 Bezirksgruppenversammlungen.

Hard Facts

Alles neu im Wirtschaftsbund Leopoldstadt

"Der zweite Bezirk, unsere Leopoldstadt, bietet so viel Freiraum und großartige, kleine Geschäfte. Dafür lohnt es sich aus der Sicht des Wirtschaftsbundes zu kämpfen. Das wollen wir erhalten und ausbauen“, sagt Michael Musek, selbstständiger Friseurmeister, der als neugewählter Wirtschaftsbund Obmann die Interessen aller Unternehmer in der Leopoldstadt übernimmt. Er und sein Team werden die Anliegen der Unternehmerinnen und Unternehmer im zweiten Bezirk „möglichst auf allen Ebenen“ vertreten und neue Impulse einbringen. Allen voran ist die drohende Verschmälerung der Praterstraße ein großes Thema - nicht nur für die Selbststänigen sondern für alle Bewohner und im Bezirk. Hier möchten wir den Betroffenen eine Stimme geben, die man auch hört“, sagt Musek

Bestätigter Obmann mit neuem Team für WB Landstraße

Klaus Brandhofer, Obmann der Einkaufsstraßen im dritten Bezirk, wurde gestern Abend als Obmann der Wirtschaftsbund Bezirksgruppe Landstraße auch für die kommende Funktionsperiode wiedergewählt. Sein verjüngtes und neugewähltes Leitungsteam wird gemeinsam mit ihm „den eingeschlagenen Weg fortsetzen und möglichst viele neue Selbstständige ansprechen und als Mitglieder für den Wirtschaftsbund gewinnen“, so Brandhofer über die ehrgeizigen Ziele seines Teams.

Galerie:

Veranstaltung: Jetzt teilen!