Veranstaltung

MehrWissen :: Datenschutzgrundverordnung

Die Buchhandlung MANZ, die Sigmund Freud Privatuniversität Wien und der Wirtschaftsbund Wien laden herzlich ein zum Autorengespräch am Dienstag 4. April.

Hard Facts

Datenschutzgrundverordnung

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wird ab Mai 2018 EU-weit geregelt. Durch Öffnungsklauseln in der Verordnung, behält aber auch die nationale Gesetzgebung Relevanz. Nicht zuletzt durch den Strafrahmen von bis zu 20 Mio. Euro ist es eine Notwendigkeit für alle Unternehmen und öffentliche Institutionen sich intensiv vorzubereiten. Der Bedarf an fundierter Kommentierung daher groß.

Eröffnung durch: 

Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Alfred Pritz Rektor der Sigmund Freud Privatuniversität 
und 
Paul Nemitz 
Director - Fundamental Rights and Citizenship DG Justice, European Commission, Brüssel 

Wissenschaftlicher Blick ins Buch: 

Dr. Matthias Schmidl,  Stellvertretender Leiter der Datenschutzbehörde 
und 
Mag. Barbara Spanberger, Siemer-Siegl-Füreder & Partner Rechtsanwälte und stv. Leiterin der Abteilung für Gesundheitsrecht und –wissenschaft der SFU

Wann: Dienstag 4. April 2017, Beginn: 19.00 Uhr
Wo: forum mozartplatz, Mozartgasse 4, 1041 Wien

Bitte beachten Sie, dass für diesen Abend die Teilnehmeranzahl auf 120 Personen limitiert ist.

Beim anschließenden Networking können Sie Ihr Netzwerk pflegen und neue Kontakte knüpfen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltung: Jetzt teilen!