Veranstaltung

Mercur in Hietzing 2019

Auch heuer wurden beim „Mercur in Hietzing“ jeweils zwei Unternehmen aus den Bezirken Hietzing, Penzing und Rudolfsheim-Fünfhaus ausgezeichnet.

Hard Facts

Gemeinsam mit vielen Gästen wurden die Unternehmen von den jeweiligen WB Bezirksgruppenobleuten mit dem „Mercur in Hietzing“ ausgezeichnet.

Folgende Unternehmen wurden im Bezirk Hietzing geehrt:

Frau Isabella Heinze und Herr Alex Marz wurden mit Ihrem Unternehmen „das kisterl“ geehrt. Das Unternehmen der beiden ist für seine außergewöhnliche Feinkost aus ganz Österreich bekannt. Außerdem durch die originelle Geschenks Idee eines hochwertigen Holzkisterl´s mit eigens eingebranntem Logo auf dem Deckel.
Weitere Infos zum „das Kisterl“ finden sie unter: https://www.daskisterl.at/

Frau DI Michaela Dobes mit Ihrem Unternehmen MOMENTUM - Gesundheit in Bewegung. Ihr Unternehmen bietet ein „rundum“ Konzept bestehend aus ausreichend Zeit für jeden einzelnen Kunden und einem maßgeschneiderten Bewegungsprogramm mit regelmäßiger Überprüfung.
Weitere Infos zu MOMENTUM finden Sie unter: https://momentum-bewegung.at/

Folgende Unternehmen wurden im Bezirk Penzing geehrt:

Herr Anton Grabner mit seinem Geschäft A. Grabner. Dieses Familienunternehmen wird in zweiter Generation geführt und ist ein Fachgeschäft für Künstlerbedarf und Schreibwaren und bietet seinen Kunden eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Produkten.
Weitere Infos zum Grabner Deko-Shop finden Sie unter: https://www.deko-grabner.at/

Das zweite Unternehmen, dass im Bezirk Penzing geehrt wurde, war Frau Elisabeth Raidl mit der Galerie Artpoint222. Diese ist ein lebhaft frequentierter Treffpunkt für Kunst, Kultur und Kommunikation. Es finden laufend hochwertige und interessante Ausstellungen zeitgenössischer Künstler aus dem In- und Ausland statt, aber auch Veranstaltungen wie Lesungen, Musikabende und verschiedenste Präsentationen sorgen für Abwechslung.
Weitere Infos zur Galerie Artpoint222 finden Sie unter: https://www.artpoint222.at/kontakt.htm

Folgende Unternehmen wurden im Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus geehrt:

Im Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus wurde heuer Ulrich Tröller mit seinem Unternehmen Abacus ausgezeichnet. Mission ist, mit einfach zu bedienender kI Software Buchhaltern und Unternehmern zu helfen, Prozesse zu optimieren und fit zu machen für die neuen digitalen Herausforderungen unserer Zeit.
Weitere Infos zu Abacus finden Sie unter: https://abacus.ac/de/

Weiters wurde Horst Stierschneider mit seiner Fleischerei geehrt Die Fleischerei Stierschneider ist für eine Vielzahl von regionalen Fleischspezialitäten, hausgemachten Wurstwaren sowie traditionelle Wurstspezialitäten bekannt. Ihr Ziel ist es als österreichischer Familienbetrieb nur Fleisch und Wurstwaren von heimischen Bauern anzubieten. 
Weitere Infos zur Fleischerei Stierschneider finden Sie unter: http://www.fleischerei-stierschneider.at/

Galerie:

Veranstaltung: Jetzt teilen!