NEU: Bereits bei der Anmeldung bestimmter Unternehmen wird mittels Fragebogens geklärt, ob eine unternehmerische Tätigkeit vorliegt. Geprüft wird das durch die Wiener Gebietskrankenkasse und die SVA der gewerblichen Wirtschaft, bislang war die GKK im Verfahren in Alleinstellung. Sind sich die beiden Versicherungsträger darüber einig wird durch die Ausstellung eines Bescheids bereits Rechtssicherheit erreicht. Umqualifizierungen können so nur noch erfolgen wenn die Angaben bei der Ex-ante-Prüfung falsch waren oder sich der Sachverhalt maßgeblich verändert hat. Grundsätzlich sollte es so zu keinen Nachzahlungen mehr kommen. Sollte trotzdem im Rahmen eines Prüfverfahrens ein substantieller Verdacht auftauchen, dass es sich um ein Dienstverhältnis handelt ist die SVA nun zwingend zu informieren. 

 

Sie haben Fragen? Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Wirtschaftsbund Wien, Email: office@wirtschaftsbund-wien.at 

Antrag auf Mitgliedschaft Wirtschaftsbund Wien

In 3 einfachen Schritten werden Sie Mitglied bei Wiens größter Interessenvertretung für Selbstständige und unternehmerisch denkende Menschen!

1. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN:

* Zutreffendes bitte ankreuzen

** KMU nach Selbsteinschätzung Euro 120 - Euro 360

2. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN:

Der Wiener Wirtschaftsbund bietet mehrere unterschiedliche Möglichkeiten der Mitgliedschaft.

2.1. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN
2.2. JAHRESBEITRAG FESTSETZEN
2.3. OPTIONALE BEITRITTSPENDE
KOMMEN SIE IN UNSER TEAM: