Durch eine Änderung im Tabakmonopolgesetz (TabMG) wird mit 1. August 2017 die Trafikanten-Mindesthandelsspanne für Zigaretten auf 26 Euro/1.000 Stück (bisher 24,60 Euro) für Tabakfachgeschäfte, sowie auf 14 Euro/1.000 Stück (bisher 13,30 Euro) für Tabakverkaufsstellen erhöht. Im Tabaksteuergesetz (TabStG) verankert ist die Senkung des wertabhängigen Steuerelements um 1,5 Prozent und die Anhebung des mengenbezogenen Steuerelements um 5 Euro je 1.000 Stück ab 1. April 2018. Für Feinschnitttabak für selbstgedrehte Zigaretten soll die Mindestverbrauchsteuer ab 1. April 2018 um 10 Euro/kg angehoben werden. Diese Neuerungen im Tabaksteuer- und Tabakmonopolgesetz bedeuten mehr Rechts- und Planungssicherheit für die österreichischen Trafikanten.

Antrag auf Mitgliedschaft Wirtschaftsbund Wien

In 3 einfachen Schritten werden Sie Mitglied bei Wiens größter Interessenvertretung für Selbstständige und unternehmerisch denkende Menschen!

1. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN:

* Zutreffendes bitte ankreuzen

** KMU nach Selbsteinschätzung Euro 120 - Euro 360

2. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN:

Der Wiener Wirtschaftsbund bietet mehrere unterschiedliche Möglichkeiten der Mitgliedschaft.

KOMMEN SIE IN UNSER TEAM: