News

Freie Lokale auf neuer Plattform online finden

Die Immobilienplattform der WK Wien wurde an die neuesten technischen Standards und Sicherheitsrichtlinien angepasst.

Erfolge

Leerstehende Geschäftslokale in Einkaufsstraßen und vielen Grätzeln Wiens fallen negativ auf, die Vermittlung von Geschäftslokalen für die Immobilienwirtschaft wird durch die negative Wahrnehmung der betroffenen Gebiete erschwert. Die Wirtschaftskammer (WK) Wien möchte mit ihrem Leerflächenmanagementsystem Transparenz schaffen. Sie erhebt und recherchiert, ob ein Geschäftslokal tatsächlich zu mieten oder zu kaufen ist, oder ob es aufrecht vergeben und somit zwar leer steht, aber nicht zu haben ist. 

Geschäftslokale, die am Markt verfügbar sind und durch ein konzessioniertes Immobilienunternehmen vermittelt werden, sind im Leerflächenmanagementsystem abgespeichert und werden online angezeigt. Insgesamt wurden in den vergangenen Jahren bereits mehr als 16.700 Geschäftslokale eingepflegt und rund 44.000 Suchende haben den Service in Anspruch genommen. Derzeit sind rund 500 Geschäftslokale im Angebot. Neben der Immobiliensuche bietet die neue Webseite Informationen zu Veranstaltungen für Standortsuchende, Besichtigungstermine von freien Geschäftslokalen, Neuigkeiten aus Wiener Stadtteilen und man kann kostenfreie Standortanalysen anfordern. Wenn gewünscht kann man mehrere Suchprofile erstellen. 

Der individuell angepasste Suchagent rundet das digitale Angebot ab. Der Suchagent ist ein Service für registrierte Benutzer. Er benachrichtigt sie automatisch, wenn ein Objekt mit den angegebenen Suchkriterien in die Datenbank aufgenommen werden. So bleibt man immer up to date.

www.freielokale.at

Quelle: Wiener Wirtschaft

News: Jetzt teilen!