News

In Wien gehen Wirtschaft und Sicherheit Hand in Hand

In den letzten Wochen und Monaten ist man nicht an ihm vorbeigekommen, die Plakatwände sprechen fast ausschließlich nur noch von ihm und die Medien sind voll davon: Ganz klar, es ist Wahlkampf!

Erfolge

Es ist nicht einfach zwischen Negativ Campaining und hochstilisierten Kleinigkeiten, mit ernsten Wahlkampfthemen zu reüssieren. Umso erfreulicher ist es, dass sich die ÖVP – nicht nur in Wien, aber besonders hier – mit absoluten Profis für die Wahl aufstellt.

Angeführt von dem ehemaligen Wiener Polizeivizepräsidenten, General Karl Mahrer, steigt nun auch die WKW Spartenobfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk, Maria Smodics-Neumann, in den Nationalratswahlkampf ein. Unsere Spitzenkandidatin tritt auf Platz 4 der Wiener ÖVP-Landesliste an und hat damit durchaus realistische Chancen, am 15. Oktober in den Nationalrat einzuziehen. 

Mit den beiden verbindet mich und den Wiener Wirtschaftsbund eine langjährige und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. In Sicherheitsbelangen bekommen die Abgeordneten im Nationalrat in Zukunft einen wirklichen Vollprofi an ihre Seite, der besonders die Wünsche und Notwendigkeiten unserer Wirtschaftstreibenden bestens kennt. Wir schätzen auch die menschliche Seite von Karl Mahrer ganz besonders, schließlich war er sofort bereit unsere beliebte Aktion „kinderfreundlichster Betrieb“ mehrmals zu unterstützen. Durch ihn und den Einsatz unserer zahlreichen Funktionärinnen und Wirtschaftsbund-Mitglieder ist diese erfolgreiche Kampagne noch immer tief in unseren Köpfen und Herzen verankert. Mit Maria Smodics-Neumann haben wir schon zahlreiche Erfolge und Erleichterungen für die Wiener Gewerbetreibenden und Handwerksbetriebe erzielen dürfen. Ob es die Verlängerung des Handwerkerbonus war, die Initiierung des neuen Kompetenzzentrums der Wiener Metalltechniker oder die Erleichterungen beim Zugang zur Parkkarte für Wirtschaftstreibende – Maria ist eine Vollblutunternehmerin und setzt sich tagtäglich für ihre Branche ein.

Dass Wirtschaft und Sicherheit damit auch auf der ÖVP Landesliste Hand in Hand gehen und mit hoher Wahrscheinlichkeit die Richtung im nächsten Nationalrat mitbestimmen werden, macht mir besondere Freude. Der einstimmige Beschluss zu dieser Landesliste im Wiener Landesparteivorstand zeigt, dass wir alle mit vollster Kraft hinter unseren Kandidatinnen und Kandidaten stehen und mit voller Energie und Unterstützung für Sebastian Kurz den kommenden Wahlkampf führen werden. 

Den aktuellen Wirtschaftsreport können Sie hier lesen. 

Glück auf!

Ihr DI Walter Ruck
Präsident der Wirtschaftskammer Wien,
Obmann des Wiener Wirtschaftsbundes

>>> www.facebook.com/WalterRuck 

News: Jetzt teilen!

Antrag auf Mitgliedschaft Wirtschaftsbund Wien

In 3 einfachen Schritten werden Sie Mitglied bei Wiens größter Interessenvertretung für Selbstständige und unternehmerisch denkende Menschen!

1. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN:

* Zutreffendes bitte ankreuzen

** KMU nach Selbsteinschätzung Euro 120 - Euro 360

2. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN:

Der Wiener Wirtschaftsbund bietet mehrere unterschiedliche Möglichkeiten der Mitgliedschaft.

2.1. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN
2.2. JAHRESBEITRAG FESTSETZEN
2.3. OPTIONALE BEITRITTSPENDE
3. ICH MÖCHTE AKTIV WERDEN: