News

Innungshaus wurde neu gestylt

Innungsmeister Marcus Eisinger eröffnete kürzlich das zum Kompetenzzentrum für Friseure und Stylisten umgebaute Innungshaus der Wiener Friseure in der Mollardgasse 1 (Wien 6).

Erfolge

Technisch und baulich auf neuestem Stand, werden dort auf 300 Quadratmetern Kurse und Workshops für die rund 1800 Wiener Friseurbetriebe und ihre Mitarbeiter angeboten. Auch BerufsPrüfungen finden hier statt. Teile der Räumlichkeiten können auch von Branchenfremden angemietet werden.

Mit dem neuen Kompetenzzentrum habe man ein modernes Aus- und Fortbildungszentrum für alle Friseure geschaffen, die ihren Beruf mit Professionalität erlernen oder perfektionieren wollen, so Eisinger. Die Branche werde den Themen Nachwuchsförderung, fairer Wettbewerb und Branchenimage in den nächsten Monaten besonderes Augenmerk schenken, kündigte er an. 

Quelle: Wiener Wirtschaft

News: Jetzt teilen!