News

„Sieger aus Leidenschaft” im Gewerbe und Handwerk

Die Bundessparte Gewerbe und Handwerk lud vor kurzem Betriebe ihres Sektors, die im Vorjahr Auszeichnungen in verschiedenen Bereichen erhalten haben, zu einer Gala ein, wo ihnen nochmals für ihr Engagement und ihre großartige Arbeit gedankt wurde.

Erfolge

Mit dabei bei den „Siegern aus Leidenschaft” waren auch 13 Unternehmen aus Wien - vom Schnullerhersteller MAM, der 2017 einen Trigos-Award für Corporate Social Responsibility erhalten hat über den besten Gewerbe-Ausbildungsbetrieb 2017 Johnson Controls bis zur Zweiradwerkstätte Wilfried Schmidtmayr, die im Vorjahr den amaZone-Award für die Ausbildung von Frauen in männerdominierten Berufen erhielt. „Mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrer Leidenschaft zum Handwerk haben sie Spitzenleistungen erreicht. Ich bin stolz auf unsere Wiener Betriebe, die täglich Großartiges leisten”, gratulierte Spartenobfrau Maria Smodics-Neumann. 

Quelle: Wiener Wirtschaft

© Foto Weinwurm 

News: Jetzt teilen!