News

Unser Heimmarkt ist die Welt

Mehr als 110 Stützpunkte der Außenwirtschaft Austria

Erfolge

Die Außenwirtschaft Austria unterstützt seit nunmehr 71 Jahren heimische Betriebe beim Export und Import von Waren und Dienstleistungen sowie bei Investitionen im Ausland. 

Der Beitritt Österreichs zur Europäischen Union im Jahr 1995 hat für viel Dynamik gesorgt: Die Warenexporte sind von einst 35 Milliarden Euro auf jetzt 131 Milliarden Euro explodiert. Die Zahl der österreichischen Exportunternehmen von 12.000 auf 58.000 gestiegen.

Rund 80 Prozent aller Warenexporte gehen in andere europäische Staaten - im Fall einer regionalen Wirtschaftskrise ein Problem. Die Außenwirtschaft Austria forciert daher seit einigen Jahren den Export nach Übersee. Die Erfolge können sich sehen lassen - etwa am Beispiel USA, das heute Österreichs zweitwichtigster Exportmarkt nach Deutschland ist.

Interessante Grafiken zu den Österreichischen Warenexporten und den 110 Stützpunkten der Außenwirtschaft Austria sehen Sie unten.

Foto-Rückblick:

News: Jetzt teilen!

Antrag auf Mitgliedschaft Wirtschaftsbund Wien

In 3 einfachen Schritten werden Sie Mitglied bei Wiens größter Interessenvertretung für Selbstständige und unternehmerisch denkende Menschen!

1. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN:

* Zutreffendes bitte ankreuzen

** KMU nach Selbsteinschätzung Euro 120 - Euro 360

2. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN:

Der Wiener Wirtschaftsbund bietet mehrere unterschiedliche Möglichkeiten der Mitgliedschaft.

2.1. MITGLIEDSART AUSWÄHLEN
2.2. JAHRESBEITRAG FESTSETZEN
2.3. OPTIONALE BEITRITTSPENDE
3. ICH MÖCHTE AKTIV WERDEN: