Peter K. Estfeller

Wirtschaftsbund Wien Kandidat für die Nationalratswahl

>>> Was sind Deine Anliegen? 

Ich trete für einen thematisch breitgefächerten, positiven, die Potentiale der Digitalisierung erkennenden Umgang mit diesem Thema ein. Die Digitalisierung wird neben sozialen und technischen Veränderungen massive Auswirkungen auf unser Bildungssystem haben.

Die rasche Adaptierung der Bildung auf diese Anforderung, um unseren Kindern und Jugendlichen entsprechende Chancen zu ermöglichen, ist mir ein weiteres Anliegen. Die entscheidenden Themen der nächsten Jahre sind die Veränderung der Gesellschaft und Wirtschaft durch die Digitalisierung 

>>> Wie tankst Du Kraft für Deine Arbeit?

Meine Familie und Freunde geben mir die nötige Kraft, Veränderungen für die Bürger und in meinem politischen Umfeld umzusetzen.

>>> Was ist Deine Vision von Wien in 5 Jahren?

Wien benötigt wieder den Willen zu einer modernen, zentraleuropäischen Weltstadt. Der politische Fokus muss, weg vom Erhalt, auf die Entwicklung unserer Region gelegt werden. 

Die Ansiedelung von modernen Produktionsstätten mit dazugehörigem hochqualifiziertem Dienstleistungsangebot wird Wien wieder zu einer Leitregion machen.

>>> Warum braucht es mehr Unternehmertum in der Politik?

Freiheit ist ein wichtiges Gut in einer demokratischen Gesellschaft. Individuelle Freiheit kann nur mit unternehmerischer Freiheit einhergehen, da die Wirtschaft der Motor der Gesellschaft ist. Es braucht aber den politischen Willen, diesen Zusammenhang zu sehen und zu fördern. Als Unternehmer in der Politik trage ich diesen Gedanken in den politischen Diskus und setze mich für das Unternehmertum ein.

 

Folgen Sie Peter K. Estfeller auf: Facebook 

 

Ihre Stimme für 
Peter Estfeller. 

 

Direkt wählbar am 15. Oktober:

Wahlkreis 9E (Bezirke 13.,14.,15.,23.)